Feuerwehr Emmen

 
     
 
 
Einsätze Aktuell Über uns Ausbildung Berichte Vereine Infrastruktur
 
 

Home

 

Intern

 

Galerien

 

Links

   
Ausbildung Maschinisten 6. Zug AHL
 

Am Samstag, 23. März fand für den 6. Zug die Einführung der Anhängeleiter in der Firma Monosuisse statt. Wir trafen uns um 8 Uhr bei schönstem Wetter für eine interessante und abwechslungsreiche Übung.

Der Vormittag stand ganz im Zeichen vom Kennen lernen der Leiter und des Zugfahrzeuges (Rover). Mit einzelnen Kurz- und Einführungslektionen wurden die Teilnehmer in die für Sie neue Materie eingeführt. Es konnten etliche Kniffs und Tricks der beiden Lektionshalter Lt Patrick Künzli und Lt Daniel Stadelmann weitergegeben werden. Auch wurden die beiden Offiziere vom 5. Zug von den sehr interessierten und motivierten Teilnehmern mit vielen Fragen gefordert.

 

Nach dem guten und genügenden Mittagessen ging es am Nachmittag darum, das Gelernte in diversen Übungen umzusetzen und erste eigene Erfahrungen mit Höhe, Länge und Aufrichtwinkel zu machen. Speziell Mario Schnider kam es mit unebenem Terrain zu tun über und wurde gefordert. Es gab den einen oder anderen Aha Effekt.

 

Ein spezielles High Light war sicher auch das erste Besteigen der Leiter auf 22 Meter. Dem einen oder andern mag es wahrscheinlich lau in der Magengegend geworden sein, als der Lektionshalter im Gruppenführer sagte: „ Det obe esch de s’Ziel!“ Doch als die ersten Schritte auf der Leiter gemacht waren und die Teilnehmer merkten wie sicher und stabil diese Leiter ist war es alles kein Problem.

 

Am späten Nachmittag waren alle müde und zufrieden von der geleisteten Arbeit. Es war ein guter und erfolgreicher Start in ein neues Gerät für den 6. Zug. Es geht jetzt darum das Erlernte weiter zu vertiefen und zu festigen. Mir hat es Spass gemacht mit so motivierten und interessierten Teilnehmern zu arbeiten. Ich freue mich jetzt schon auf eine weitere und gute Zusammenarbeit.

Einen grossen Dank geht auch an meinen Of Kameraden Daniel Stadelmann der sich bereit erklärt hat mir bei dieser Einführung zu helfen. Ebenfalls ein grossen Dank an die FW Rothenburg die uns Ihre Leiter für diesen Tag zur Verfügung gestellt haben.

Besten Dank an alle die mich in irgendeiner Form für diese Übung unterstützt haben.

Danke

 

Chef Anhängeleiter Feuerwehr Emmen
Lt Patrick Künzli


Fotogalerie Ausbildung AHL 6. Zug

  nach oben

 
  Jahr 2017
  Reservationen
   
  Zofingen
  Seewen
  Neueingeteilte
  Kp 3  Rettung
  6. Zug AHL
  Patientenbergung
  CKW Rathausen
  Personenbefreiung
  Strassenrettung
  Hubretter & 144
  Kaderübung 2009
   
  Archiv
     
  Copyright @ Feuerwehr Emmen