Feuerwehr Emmen

 
     
 
 
Einsätze Aktuell Über uns Ausbildung Berichte Vereine Infrastruktur
 
 

Home

 

Intern

 

Galerien

 

Links

   
Ausbildung Kaderübung 2009

Übungsbericht Kaderübung vom 27. August

Das Gesamtziel der Kaderübung gibt auch gleich Aufschluss über die verschiedenen Lektionen, welche an diesem Abend durchgeführt wurden.

Jeder Gruppenführer bildet sich im Bereich Ausbildungsmethodik und Einsatztaktik weiter. Vertieft sein Wissen im Bereich Armaturen und fördert die Teamarbeit der Feuerwehr Emmen.

Leutnant Daniel Müller bildet die Gruppenführer im Bereich Ausbildungsmethodik weiter. In einer Präsentation, wurden die verschiedenen Lektionsarten erläutert und aufgezeigt, wie eine Lektion zu gestalten ist. Anschliessend wurden in kleinen Gruppen Lektionen vorbereitet inkl. des entsprechenden Hilfsmittels Handspick. Die Gruppenarbeit wurde den anderen Teilnehmer Präsentiert und besprochen.

In der zweiten Lektion konnten die Gruppenführer zeigen wie Sie im Team arbeiten. Unter der Moderation von Leutnant Michael Kümin musste ein Parcour bewältigt werden. Ziel war es, mit diversen Hilfsmitteln Wasser von  Ort A (Hydrant) nach Ort B (Tank) zu transportieren. Das Team hat sich selber organisiert und die Problemstellung gelöst. So war es auch nicht verwunderlich, dass es sehr viel verschieden Lösungen gegeben hat.

Anhand von einem markierten Gebäude, wurde die Einsatztaktik beübt. Leutnant Mario Zäch erklärte mit einfachen Worten, auf was beim ablesen zu achten ist. Wie man ein Kroki erstellt und welches die ersten Massnahmen sind um ein Ereignis erfolgreich zu bewältigen.

In der letzten Lektion hatten alle Teilnehmer ausführlich Zeit sich um die verschiedenen Strahlrohre zu kümmern. Das Handling an den einzelnen Armaturen ist im Einsatz sehr wichtig. Zudem konnte die Leistung der Rohre verglichen werden. Auch wurde aufgezeigt, was es heisst wenn ein Strahlrohr mit einer 40er oder 55er Leitung gespeist wird.

Nachdem alle Ziele erreicht waren und die vierstündige Übung hinter uns lag, durften wir zum gemütlichen Teil übergehen. Unter der Organisation des Kommandos wurde ein Grillabend mit Vital Kopp organisiert. Aktive Förderung der Kameradschaft heisst diese Lektionsart.

Nochmals besten Dank an das Kommando für die Organisation.

Patrik Schnellmann

 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
 

  nach oben

 
  Jahr 2017
  Reservationen
   
  Emmen Center
  Zofingen
  Seewen
  Neueingeteilte
  Kp 3  Rettung
  6. Zug AHL
  Patientenbergung
  CKW Rathausen
  Personenbefreiung
  Strassenrettung
  Hubretter & 144
  Kaderübung 2009
   
  Archiv
     
  Copyright @ Feuerwehr Emmen