Feuerwehr Emmen

 
     
 
 
Einsätze Aktuell Über uns Ausbildung Berichte Vereine Infrastruktur
 
 

Home

 

Intern

 

Galerien

 

Links

   
Agathafeier 2013

„Route 66“

Unter dem Motto „ Route 66“ organsierte die Kompanie 3 die Agathafeier 2013.

Wie jedes Jahr wurde zuerst der offizielle Teil bestritten.


Gutgelaunt trafen die Kameraden und Gäste gemäss Einladung im Zentrum Gersag ein.

Pünktlicht begrüsste Kdt Patrik Müller die Anwesenden „Füürwehrler“ und offiziellen Gäste.


Einwohnerratspräsident Reto Bieri und Gemeindepräsident Rolf Born
überbrachten die Grussbotschaft des Einwohner- und Gemeinderates.


Die austretenden Kameraden, welche die Wehr auf Ende 2012 verlassen haben.


Im Pendant die neu eingetretenen Kameraden.



Einige Kameraden wurden für langjährige Dienste geehrt.


Diese fünf Kameraden werden an der DV in Wauwil 2013 für 25 Jahre Feuerwehrdienst zum kantonalen Veteran geehrt.


30 Jahre Feuerwehr Emmen, Sdt Franz Theiler


Die neuen Gruppenführer der FW-Emmen


Die "taufrischen" Offiziere der Wehr



Einige Offiziers-Kameraden übernahmen neue Chargen



Die “frischgebackenen“ Wachtmeister

Unser neuer Emmer Feuerwehr-Instruktor Marco Lötscher

Die Power Frau im Hintergrund, Marie-Theres Lang
vom WebTeam


OK Verantwortlicher Daniel Müller leitet zum 2.Teil der Agathafeier 2013 über.


Unsere super, geniale Unterhaltungsband "Rockin Hillbillies" die bereits vor dem Essen ihre Instrument und Gesang erklingen liessen.

Nach einem feinen Nachtessen und guter Unterhaltungsmusik, kündigte OK Biker Dani Müller eine weitere Attraktion an.



Komiker "Stöff" gab seine bekannten Witze zum Besten.

Jede Agathafeier lebt von Eigenproduktionen des OK’s. Das OK hat sich lange überlegt, wie es sich humoristisch in Szene setzten kann. Nach unzähligen Proben kommt eine spezielle, einmalige Tanzshow zur Präsentation.



Angesagt durch OK Mitglied Martin Theiler.




Dani Stadelmann, Dani Müller, Patrick Bucher, Patrick Künzli im Tanzfieber

Einige Vorbereitungszeit, etliche OK Sitzungen, diverse Aufgaben die gelöst werden mussten, und handwerkliches wie auch grafisches Geschick waren gefragt, um diesen erfolgreichen Abend zu gestalten.
Hptm Daniel Müller dankt seinen OK Kameraden für den unermüdlichen Einsatz und die vielen geleisteten Stunden.

Das OK 2013



v.l.n.r.: Toni Aebischer, Martin Theiler, Sandro Bucher, Corrado von Felten, Dani Stadelmann, Adi Weber, Beat Heini, Patrick Bucher, Patrick, Sennhauser, Patrick Künzli, Franz Dali, Alex Fischer, am Redner Pult Dani Müller.
Es fehlt Mario Schnider
.


Mit fetziger Unterhaltungsmusik wurde getanzt bis in die Morgenstunden.

   

Unsere tanzlustigen Gäste geben alles.


Die anderen Gäste und Kameraden mit Partnerinnen vergnügten sich an der Bar,
bevor sie den Heimweg in die verschneite Winternacht antraten.

Dank



Ein erfolgreicher, unterhaltsamer Abend ging zu Ende.

Als OK- Verantwortlicher möchte ich mich nochmals bei allen, die sich in irgendeiner Form für die Agathafeier 2013 eingesetzt haben recht herzlich bedanken. Das Engagement war grossartig. Wir konnten viele positive Komplimente ernten.

Hptm Daniel Müller, Kompanie 3

Fotogalerie Agathafeier 2013       Video Agathafeier 2013

  nach oben

 
  Agathafeier 2017
  Agathafeier 2015
  Instruktor 2015
  Tag der offenen Tore 2014
  Ehrungen 2014
  Agathafeier 2014
  Beförderung 2014
  Agathafeier 2013
  Inspektion 2012
  Agathafeier 2012
  XXL Tag Zug
  175 Jahre FW
  Agathafeier 2011
  Inspektion 2010
  Agathafeier 2010
  Agathafeier 2009
   
  Archiv
     
  Copyright @ Feuerwehr Emmen