Feuerwehr Emmen

 
     
 
 
Einsätze Aktuell Über uns Ausbildung Berichte Vereine Infrastruktur
 
 

Home

 

Intern

 

Galerien

 

Links

   
Agathafeier 2015
 

Feuerwehr im Festeinsatz

 

Am Samstag, den 24. Januar 2015 lud der Feuerwehrkommandant Patrik Müller seine Feuerwehrkameradinnen und Kameraden, sowie seine Gäste in das Zentrum Gersag zur Agathafeier ein. Das Fest wurde nicht nur zur Huldigung der Schutzheiligen abgehalten, es gab auch zahlreiche Beförderungen im Kommando. Urs Fischer Stellvertretender Kommandant tritt nach zehn Jahren in dieser Funktion zurück. 107 Mal war die Ortsfeuerwehr 2014 im Einsatz.

 

Auf einmal hört man das heulen von Feuerwehr Sirenen – Das Zeichen zum Start der Feier. Um 17:30 Uhr wurde die Agathafeier der Feuerwehr Emmen eröffnet und es trafen zahlreiche Gäste ein. Der Festsaal an der Rüeggisingerstrasse in Emmenbrücke war voll und die Stimmung war ausgelassen. Patrik Müller der Kommandant der Feuerwehr eröffnete den Anlass und begrüsste neben den zahlreichen Mitgliedern der Feuerwehr Emmen 15 neue Mitglieder. Die Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen hatten allen Grund zum Feiern: Im vergangen Jahr hatte die Ortsfeuerwehr 107 Einsätze. Begleitet wurde der Anlass von witzigen Showeinlagen.

 

Stellvertretender Kommandant Urs Fischer tritt ab

Der Stellvertretende Kommandant der Feuerwehr Emmen Urs Fischer tritt nach 10 Jahren in dieser Funktion aus der Feuerwehr Emmen aus. Er trat am 01.01.1993 in die Feuerwehr ein und leistete während seiner Zeit in der Feuerwehr Emmen 103 Kurstage und 2122 Übungsstunden. In über 20 Jahren Feuerwehr Emmen hatte Urs Fischer 2211 Einsätze und leistete so seinen Beitrag zur Sicherheit der Gemeinde Emmen und ihrer Bevölkerung. Zu seinem Austritt aus der Feuerwehr sagte Urs Fischer: „In der Feuerwehr sagt man, dass man entweder mit 15 Dienstjahren oder mit 50 Jahren austreten sollte. Ich habe beides geschafft. Einmal muss man aufhören und es kommen gute Nachfolger.“

 

Neuer Wind im Kommando

Auf der Kommandoebene der Feuerwehr Emmen gab es einige Neuerungen. Hauptmann Urs Fischer hat nach zehn Jahren seinen Dienst als Vizekommandant quittiert. Sein Nachfolger ist Michael Kümin, der ehemalige Hauptmann der Kompanie 2. In seine Fussstapfen tritt Benno Bieri. Sven Niklaus wurde ebenfalls befördert: Er ist nun Hauptmann der Stabskompanie. Auf sie wartet eine grosse Herausforderung: Patrik Müller, möchte an neuen Herausforderungen arbeiten, so will er im kommenden Jahr insbesondere an der ABC Ausbildung feilen. So bleibt die Feuerwehr Emmen weiterhin modern und zukunftsfähig.

 

Kameradschaft

Der Anlass war auch eine gute Gelegenheit die innige Kameradschaft in der Feuerwehr zu pflegen. Urs Fischer nannte drei Besonderheiten der Feuerwehr Emmen:
1. Die gute Ausbildung und das Fachwissen
2. Die moderne Ausrüstung
3. Die gute Kameradschaft

 

Für weitere Auskünfte:

Patrik Müller, Kommandant Feuerwehr Emmen, patrik.mueller@emmen.ch
Fotos des Anlasses sind auf der Facebookseite der Gemeinde Emmen und auf der Seite der Feuerwehr Emmen ersichtlich:
www.facebook.com/GemeindeEmmen
www.feuerwehr-emmen.ch

 

Bericht und Fotos: Kommunikation und Marketing Gemeinde Emmen

 
Apéro im Zentrum Gersag

   
Das Motto des Anlasses: Querbeet

Showeinlage: Wie man richtig eine Leiter stellt


   
Patrik Müller eröffnet den Anlass
Michael Kümin ist neuer stellvertretender Kommandant. Benno Bieri ist nun Hauptmann der Kompanie 2.
Sven Niklaus ist neu Hauptmann in der Stabskompanie.

 
Unsere neuer Feuerwehr Instruktor: Michael Koch


 
Der ehemalige stellvertretende Feuerwehrkommandant Urs Fischer mit seinem Nachfolger Michael Kümin
 

Fotogalerie Agathafeier 2015

 
  Agathafeier 2017
  Agathafeier 2015
  Instruktor 2015
  Tag der offenen Tore 2014
  Ehrungen 2014
  Agathafeier 2014
  Beförderung 2014
  Agathafeier 2013
  Inspektion 2012
  Agathafeier 2012
  XXL Tag Zug
  175 Jahre FW
  Agathafeier 2011
  Inspektion 2010
  Agathafeier 2010
  Agathafeier 2009
   
  Archiv
     
  Copyright @ Feuerwehr Emmen